Steuobsttage in LEV: Mobile Saftpresse und Infostand

Datum: 11/10/2020 - 12/10/2020
Zeit: 10:00 - 16:00 Uhr

Steuobsttage in LEV: Mobile Saftpresse und Infostand

Die NABU-Naturschutzstation Leverkusen – Köln lädt Sie ein zu den Streuobsttagen. Wir erwarten Sie Sonntag und Montag im Innenhof des NaturGut Ophoven mit Wissenswertem rund um das Thema Streuobst. Eine mobile Saftpresse wird ebenfalls vor Ort sein. Dank des offenen Aufbaus der Presse erhalten Sie die Möglichkeit jeden Schritt des Saftpressens nachverfolgen zu können. Gepresst werden Äpfel und Birnen von Leverkusener Streuobstwiesen.

Die Förderung hochstämmiger Obstwiesen, die ein wertvoller Lebensraum für zahlreiche Tiere sind, zählt zu den Hauptaufgaben der Biologischen Station. Zu den Tieren der Streuobstwiese zählen vor allem bedrohte Tierarten wie Steinkauz – unsere kleinste Eule -, Schleiereule, Siebenschläfer, Fledermäuse, verschiedene Schmetterlinge und Käfer. Viele dieser Arten sind auf Höhlen, die oft in alten Obstbaumbeständen vorkommen angewiesen. Seit vielen Generationen ist unsere Region  als „Bergische Obstkammer“ bekannt. Somit sind die Obstwiesen ein prägendes Elemente der Landschaft das es zu erhalten gilt. Aufgrund zahlreicher Gründe geht die Zahl der Obstwiesen leider zurück. Dazu zählen u.a. die Bebauung der Stadtränder mit Wohnhäusern, Obstanbau in ertragreicheren Niederstammobstplantagen und fehlende Pflege der Obstwiesen.

Ical für Kalendereintrag: iCal

Kategorien Keine Kategorien